Über uns

Seit 1996 befindet sich das Hotel Stadt Dresden im Familienbesitz und wurde nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten 1997 eröffnet. Es erwarten Sie 12 modern und freundlich eingerichtete Komfortzimmer, Gasträume für 20-70 Personen, eine kleine überdachte Terrasse sowie ein ruhiger Biergarten mit Schloßblick. Für unsere Gäste stehen Parkplätze zur Verfügung. Feiern, Tagen - geschäftlich oder privat, ob Sie alleine oder mit der Familie unterwegs sind, bei uns finden Sie Ruhe und Behaglichkeit. Lassen Sie sich von unserem Team verwöhnen und genießen Sie die Gastfreundschaft des Hotel Stadt Dresden.

Aktuelles

Wildwoche

28. Oktober - 5. November 2017

Wir bitten um Reservierung unter 035242 4220 oder per Email!

Mörderisches Mafia-Dinner

Freitag, 10. November 2017

Die Familie schlägt zurück

Folgen Sie der Einladung von Frau Capone ins Chicago der Prohibition! Feiern sie mit uns den Geburtstag ihres Gatten Al.
Mit Kristin Hörmann in einer außergewöhnlichen Doppelrolle!

Wir bitten um Reservierung unter 035242 4220 oder per Email!

Martinsgansessen

gebratene Gänsekeule mit Klößen und Beilage

Samstag, 11. November 2017 und Sonntag. 12. November 2017

Bitte nur mit Vorbestellung unter 035242 4220 oder per Email!

Silvester Candleligt Dinner

Sonntag, 31. Dezember 2017

Bitte nur mit Vorbestellung unter 035242 4220 oder per Email!

Glamouröses Intrigen-Dinner

Freitag, 9. März 2018

Ein bisschen Gift muss sein!

Folgen Sie der Einladung der Marquise de Pompadour an den Hof Ludwig XV. von Frankreich.
Mit Susann Mädler in einer außergewöhnlichen Doppelrolle!

Wir bitten um Reservierung unter 035242 4220 oder per Email!

Anfahrt

Sie erreichen uns über die A4 (Ausfahrt Siebenlehn) oder die A14 (Ausfahrt Nossen Ost/Nord).

Folgen Sie einfach der Ausschilderung Richtung Nossen. Dort finden Sie unser Hotel auf dem Markt gegenüber der Stadtkirche. Parkplätze für unsere Hotelgäste sind ausgewiesen.

Ausflüge

Hier im Klosterbezirk Altzella und in der näheren Umgebung finden Sie Geschichte und Kultur - Schlößer, Burgen und Parkanlagen. Sie können wandern oder Touren mit dem Fahrrad unternehmen. In unmittelbarer Umgebung erreichen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad das Schloß und das Zisterzienserkloster Altzella. Etwas weiter entfernt ist die Weinstadt Radebeul (35km), die Porzellan- und Weinstadt Meißen (25km) und die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren weltberühmten Kulturgütern (35km). Über weitere Angebote und Ausflugsziele informiert Sie auch gern unser Personal.